Fotos und Impressionen ING PLUS AG

Der Relaunch der Website ist erst der Anfang

06.07.2021 Geschäftsführer René Meile erklärt was die neue Website zu bieten hat, wie sich ING PLUS mit seinen Dienstleistungsportfolio am Markt positioniert und warum der Relaunch erst der Anfang ist.

Relaunch der Website ING PLUS

Die neue ING PLUS Website stellt die Kundenbedürfnisse in den Mittelpunkt. Sie ist intuitiv und verständlich aufgebaut, das Layout ist aufgeräumt, frisch und bietet mehr Inhalte als zuvor. Die Nutzer erhalten aktuelle Informationen, aussagekräftige Referenzen und eine Übersicht vom Dienstleistungsportfolio der ING PLUS. Offertanfragen können schnell und bequem mittels Online-Formular platziert werden.

Als innovatives Ingenieur- und Vermessungsunternehmen kennt ING PLUS keine Grenzen und bietet seine Dienstleistungen in den Geschäftsbereichen Vermessung, Gebäudeaufnahme, Beweissicherung und Tiefbau über die gesamte Schweiz und bei Bedarf auch im Ausland an. Nirgends wird das deutlicher als auf der Referenzkarte von ING PLUS. Sie zeigt eindrücklich den regionalen, nationalen und internationalen Fussabdruck realisierter Projekte.

«ING PLUS strebt in jeder Hinsicht eine direkte, offene und ehrliche Kommunikation an – sowohl im persönlichen Kontakt als eben auch online», erläutert Geschäftsführer René Meile. «Die neue Website widerspiegelt auch ein Stück weit unser Selbstverständnis als Unternehmen in Bezug auf Engagement, Qualität und Einsatzgebiet unserer Tätigkeiten. Dabei sollen aktuelle Informationen über das Unternehmen, innovative Technologien und Projekte auch einen Blick hinter die Kulissen der Arbeit von ING PLUS erlauben.»

Mit Kernkompetenz in den Fachbereichen Vermessung, Gebäudeaufnahme, Beweissicherung und Tiefbau folgte im Zuge vom Relaunch bewusst auch eine Schärfung des Dienstleistungsangebot von ING PLUS. «Mit diesen vier Geschäftsbereichen soll die Marke ING PLUS gestärkt und unser Angebot gegenüber Partnern und Kunden noch transparenter werden.»

Die neue Website ist erst der Anfang

«Die neue Website ist erst der Anfang», verrät René Meile. «Es folgen neue Drucksachen, mit neuem, frischen Corporate Design und Corporate Identity. ING PLUS steht zudem mit dem Bezug neuer Geschäftsräumlichkeiten am Ziegeleiplatz in Winterthur, im Herbst 2021, kurz vor einem wichtigen Schritt in die Zukunft des Unternehmens.»

Der neue Hauptsitz bietet Platz für ca. 25 Mitarbeitende, wobei bei Bedarf die Arbeitsplätze modular auch noch aufgestockt werden können. Gleichzeitig mit dem Umzug wird in der Stadt Zürich eine neue Geschäftsstelle eröffnet. «Damit möchte wir die Bedürfnisse stadtnaher Arbeiten in der Stadt Zürich noch flexibler abdecken und auch näher bei Teilen von unserer Kundschaft sein», erklärt René Meile die Strategie hinter diesem Schritt.

«Der Bezug vom neuen Hauptsitz in Winterthur und der Geschäftsstelle in Zürich bietet nicht zuletzt sowohl unseren bestehenden als auch potenziell neuen Mitarbeitenden interessante Perspektiven. In einem professionellen Arbeitsumfeld, umgeben von einem interessanten Arbeitsmarkt, im Herzen von attraktivem Wohn- und Lebensraum, hat ING PLUS einiges zu bieten,» gibt sich der ING PLUS Geschäftsführer selbstbewusst.

Was also dürfen die Kunden in Zukunft vom «neuen» ING PLUS erwarten? «Bewährte Qualität, Engagement in der Sache und kundenorientiertes wie kundenfreundliches Handeln,» sagt René Meile und hebt dabei gleich die wichtigste Komponente des Unternehmens für die Zukunft hervor. «Die Mitarbeitenden! Sie haben die positive Entwicklung von ING PLUS über die letzten Jahre entscheidend mitgeprägt.»