Neubau mit 211 Wohnungen + 5 Gewerbeeinheiten "WERK3"

Ort: Winterthur ZH

Auftragsjahr: 2017

Kunde: BAM Swiss AG

ING PLUS hat sich beim Projekt «Werk3» in Winterthur ZH für sämtliche, anfallenden Vermessungsarbeiten verantwortlich gezeigt. Dort wo sich früher das Werk3 der «Loki» befand, entstand eine moderne Überbauung mit Ateliers, Dienstleistungsflächen und über 200 Mietwohnungen.

Zu Beginn vom Projekt hat ING PLUS über einen Zeitraum von mehr als einem Jahr die Überwachung der Baugrube mittels Deformationsmessungen durchgeführt. Im Projektverlauf wurden über die gesamte Bauzeit mehr als 10'000 Punkte abgesteckt und mehrere 100 Meterrisse am Bau markiert.

Um Kosten zu optimieren hat ING PLUS die Messeinsätze auf diese Weise geplant, dass die Messteams einen ganzen Tag vor Ort waren. Dem raschen Baufortschritt entsprechend kam es sogar oft vor, dass mehrere Messteams am selben Tag vor Ort warten. Sämtliche Vermessungsarbeiten von ING PLUS konnten im geforderten Zeitfenster ausgeführt werden, sodass es keinerlei Verzögerungen am Bau während der gesamten Bauzeit gab.

Ort: Winterthur ZH

Auftragsjahr: 2017

Kunde: BAM Swiss AG

Icon Vermessung
Icon Beweissicherung
Icon Tiefbau