Neubau 191 Wohnungen "Etzbergpark"

Ort: Winterthur ZH

Auftragsjahr: 2015

Kunde: Beat Rothen Architektur GmbH

ING PLUS hat beim Etzbergpark in Winterthur geodätische Aufnahmen der Baugrubensohle vorgenommen, die Aushubkubatur berechnet und sämtliche Absteckungsarbeiten am Bau ausgeführt.

Mit den Bestandsaufnahmen wurden neben der Topografie auch die bestehenden Tankwannen detailliert vermessen. Nach dem Rückbau der bestehenden Tankanlagen begleitete ING PLUS die verschiedenen Aushubetappen. Die Aufnahmen bildeten die Grundlage für die Berechnungen der Aushubkubatur und der Hinterfüllung. Auf dessen Basis wurde das Ausmass für die Aushubunternehmung und auch für den Landschaftsgärtner bestimmt.

Während den umfangreichen Aushubarbeiten wurde neben der Böschungssicherung auch das SBB Trasse von ING PLUS periodisch auf Verformungen und Setzungen überwacht. Das nach strengen Netzausgleich gelagerte Baustellenfixpunktnetz wurden von allen Projektbeteiligen für sämtliche Vermessungsarbeiten genutzt.

Ort: Winterthur ZH

Auftragsjahr: 2015

Kunde: Beat Rothen Architektur GmbH

Icon Vermessung
Icon Beweissicherung