Neubau Wincity "WIN4"

Ort: Winterthur ZH

Auftragsjahr: 2018

Kunde: BW Generalbau AG

ING PLUS hat beim Sport- und Gesundheitspark WIN4 ein Baustellenfixpunknetz eingerichtet, präzise Absteckungsarbeiten ausgeführt, das Aushubdepot gescannt und ein exaktes Massenmanagement erstellt.

ING PLUS hat die Generalunternehmung BW Generalbau AG mit unterschiedlichen Dienstleistungen aus dem Geschäftsbereich Vermessung und Beweissicherung unterstützt.

Neben dem Baustellenfixpunktnetz und präzisen Absteckungsarbeiten für die vorgefertigten Betonelemente wurden auch Setzungsmessungen durchgeführt. Während dem Rohbau wurde zudem das Terrain und die Aushubdepots mittels Laserscanning gescannt und ein 3D-Modell vom Terrain modelliert. Auch aus den Angaben der Rohplanie wurde ein 3D-Modell erstellt und visualisiert. Aus den Differenzvolumen hat ING PLUS ein exaktes Massenmanagement erarbeitet. Anhand dieser Aufnahmen und Berechnungen konnten unnötige Kosten für Materialtransporte von Aushub, Kies, etc. vermieden werden.

Auf der ca. 20’000 Quadratmeter grossen Parzelle beim Sportpark Deutweg in Winterthur ZH wird der Sport- und Gesundheitsbusinesspark WIN4 realisiert. Die neue Ballsportareana hat ein Bauvolumen von ca. 36 Millionen Franken.

Zum Projekt: WIN4

Ort: Winterthur ZH

Auftragsjahr: 2018

Kunde: BW Generalbau AG

Icon Vermessung
Icon Beweissicherung